Wir wünschen allen Schülern und ihren Eltern sowie dem gesamten schulischen Personal einen guten

 

Wenn sich das "Elterntaxi bis vor die Haustür der Schule" wirklich nicht vermeiden lässt, dann achten Sie bitte zumindest auf die Sicherheit unserer zu Fuß gehenden Schüler, insbesondere aber unserer Schulanfänger, und beachten Sie das absolute Fahrverbot von 7.30 bis 17.00 Uhr im Bereich vor der Schule sowie den verkehrsberuhigten Bereich (Schrittgeschwindigkeit bis max. 8 km/h) in der Zufahrt von der Heinrich-Brandt-Straße aus.

 

Am ersten Schultag fand in der Aula der Schule um 10.00 Uhr nach dem Schulanfangsgottesdienst um 9.00 Uhr eine kleine Begrüßungsfeier für die 51 neuen Erstklässler sowie deren Eltern und Anghörige statt. Nach einer musikalischen Einstimmung durch die Schüler unserer 2. Klassen begrüßte Schulleiterin Sandra Wißgott die neuen Schulkinder und ihre Begleiter. Erster Bürgermeister Matthias Seitz überbrachte ein Grußwort von Seiten der Stadt Windsbach. Katrin Brünner, Voritzende des Schulfördervereins informierte über Geschenke des Fördervereins in Form von Trinkflaschen für jedes Schulkind und Pausenkisten für jede Klasse. In der Zeit, in der die Kinder mit ihren beiden Klassenleiterinnen Frau Maria Öfelein und Frau Ruth Dresel ihre Klassenzimmer besuchten, konnten sich die begleitenden Angehörigen im Elterncafé, das der Schulförderverein organisiert hatte, stärken.

 

Begrüßungsfeier2017

 

Für die Schüler der 5. Klasse fand eine kleine Begrüßungsfeier im Rahmen der 1. Schulversammlung der Mittelschule am Dienstag, 19. September 2017 um 8.00 Uhr statt. Alle Schüler der 5. Klasse sowie die sonstigen Neuzugänge in der Mittelschule erhielten nach der persönlichen Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Wißgott durch die Vorsitzende des Schulfördervereins, Frau Brünner ein neues Schul-T-shirt überreicht.