Aktuelles: Stadt Windsbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fit für das Leben... Unser Leitbild mehr erfahren
info

Hauptbereich

Aktuelles

Sonnenblumenwettbewerb

Autor: Herr Bauereisen
Artikel vom 09.10.2019

Sonnenblumenwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins

Der Sonnenblumenwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins ist inzwischen zu einer guten Tradition geworden. Auch in diesem Jahr erhielten alle Vorschulkinder unserer vier Kindertagesstätten wieder Sonnenblumensamen, die sie zuhause einpflanzen konnten. Nur wer seine Blume den ganzen Sommer gegossen und gepflegt hatte, konnte im Herbst eine wunderschöne Sonnenblume bestaunen. Zu Beginn des Schuljahres schickten die Kinder die Bilder ihrer Sonnenblumen an den Obst- und Gartenbauverein. 21 Kinder haben in diesem Jahr an dem Wettbewerb teilgenommen und beachtliche Ergebnisse erzielt. Am 19. September versammelten sich dann alle Erstklässler mit ihren Lehrerinnen, die Mitarbeiter der Kitas, Frau Glückselig und Frau Menhorn vom Obst- und Gartenbauverein sowie der 1. Bürgermeister der Stadt Windsbach,Herr Seitz, in der Mensa der Grund- und Mittelschule. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten bei der Siegerehrung, die Herr Bürgermeister Seitz gemeinsam mit Frau Glückselig durchführte, eine Urkunde und ein hochwertiges Gartenwerkzeug. Stolz nahmen die Erstklässler ihre Preise entgegen. Die größte Sonnenblume konnte Greta Bößenecker vorweisen. Ihre Blume hatte eine Höhe von 4,20 Metern erreicht. Ein herzliches Dankeschön ergeht an den Obst- und Gartenbauverein, der Jahr für Jahr diese schöne Aktion durchführt.

Doris Einzinger