Aktuelles: Stadt Windsbach

Aktuelles: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Fit für das Leben... Unser Leitbild mehr erfahren
info

Hauptbereich

Aktuelles

Wiederbeginn 1. und 5.Klasse

Autor: Frau Einzinger
Artikel vom 15.05.2020

Wiederbeginn 1. und 5.Klasse

 

Am Montag beginnt für die 1. und 5. Klassen der Unterricht wieder. Bitte beachtet beim Ankommen folgende Regeln:

1. Lauft alleine in die Schule (nicht in der Gruppe), setzt im Bus und wenn ihr das Schulhaus betretet oder wenn ihr den Abstand nicht einhalten könnt, die Maske auf.

2. Die Türen des Schulhauses stehen offen. Tretet nur einzeln durch die Tür und verwendet den vorgeschriebenen Eingang: Klasse 4b und 4c : Aula, 4c: Eingang GS und Klasse 8: MS Eingang.

3. An den Eingängen stehen Lehrkräfte. Desinfiziert euch (wenn ihr keine Allergie habt) am Eingang die Hände. Windsbacher Kinder dürfen ab 7:35 ins Schulhaus. Sind schon Kinder am Desinfektionsspender, wartet bitte an der gelben Markierung vor dem Eingang.

4. Lauft direkt mit Schultasche, Jacke und Schuhen in euer Klassenzimmer (welches haben eure Lehrerinnen euch mitgeteilt)

5.Hängt eure Jacken an den Stuhl, die Masken an den Haken des Tisches. Eure Lehrkraft erwartet euch in eurem Klassenzimmer.

6. Auch wenn ihr euch lange nicht gesehen habt, vermeidet Körperkontakt: Umarmungen usw. Haltet immer 1,5 m Abstand von anderen.

7. Das Verlassen des Schulgebäudes verläuft genauso wie das Ankommen.

Wir wissen, dass das für euch alles sehr fremd und ungewohnt sein wird. Manche Leute meinen, weil man jetzt wieder mehr darf, ist Corona vorbei . Das ist leider nicht so. Ganz schnell können sich wieder viele Menschen anstecken, wenn die Hygieneregeln nicht beachtet werden Ich denke wir alle wollen, dass Schule möglichst schnell wieder so wird wie vor Corona. Deshalb müssen wir jetzt noch durchhalten und Abstand halten.

Bitte die Masken, falls Ihr Kind eine Mehrweg- Maske verwendet, täglich wechseln oder waschen.

Die Notbetreuung läuft weiter wie bisher.

Wir freuen uns auf euch!