Aktuelles: Stadt Windsbach

Aktuelles: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Fit für das Leben... Unser Leitbild mehr erfahren
info

Hauptbereich

Aktuelles

Bescherung für die Grund- und Mittelschule

Autor: Frau Einzinger
Artikel vom 16.12.2021

Bescherung vor Weihnachten

Gleich von zwei Windsbacher Firmen wurde die Grund- und Mittelschule mit großzügigen Geldspenden bedacht.

Die Zimmerei Kleinöder in Moosbach bei Windsbach hatte die Schulleiterinnen und die Vorsitzenden des Fördervereins der Grund- und Mittelschule sowie des Freundes- und Förderkreises des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums in ihren Betrieb eingeladen. Anlass war die Übergabe einer Spende. Jede Schule durfte sich über 1000 € freuen.

Norbert Kleinöder erinnerte in einer kurzen Ansprache daran, wie schwierig die Lage an den Schulen coronabedingt seit März 2020 war. Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer sahen sich gewaltigen Herausforderungen gegenüber. Im Schulbetrieb waren von allen Beteiligten hohe Flexibilität und Durchhaltevermögen gefordert. So solle die Spende auch als Anerkennung verstanden werden für die besondere Leistung, die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer in den vergangenen eineinhalb Jahren erbracht hatten.

Herr Klaus Herbst vom gleichnamigen Kfz-Meisterbetrieb aus Windsbach überreichte einen Spendenscheck über 3000,00€ im Beisein von Bürgermeister Matthias Seitz an die Rektorin der Grund- und Mittelschule Frau Doris Einzinger.

Wir werden die beiden Geldspenden zur Bereicherung unseres Schullebens verwenden. Angedacht ist die Anschaffung von Gesellschaftsspielen und Lernprogrammen, die Einrichtung einer Schülerbibliothek sowie die Durchführung besonderer schulischer Veranstaltungen.

Die Grund- und Mittelschule bedankt sich ganz herzlich im Namen der ganzen Schulfamilie für diese unerwarteten und  großzügigen Spenden!!!