Hygienekonzept: Stadt Windsbach

Hygienekonzept: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Fit für das Leben... Unser Leitbild mehr erfahren
info

Hauptbereich

Hygienekonzept

Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln

  • Abstandhalten (mindestens 1,5m) auch auf dem Weg in die Schule, in Pausen, auf Gängen, beim Verlassen des Busses
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • regelmäßiges Händewaschen (mit Seife für 20 – 30 Sekunden), beim Ankommen in der Schule oder Händedesinfektion, vor und nach der Pause
  • kein Körperkontakt (Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln)
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Mund und Nase
  • bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und im Schulbus, an der Haltestelle, während der Pause, beim Gang auf die Toilette und im Klassenzimmer sowie der OGTS.
  • Öffnen der Türen mit dem Ellbogen, in der Regel stehen sie offen
  • Anordnungen der Lehrkräfte müssen konsequent eingehalten, bei Zuwiderhandlung werden wir uns umgehend mit den Eltern in Verbindung setzen
  •  regelmäßige Oberflächenreinigung, insbesondere Türklinken, Lichtschalter, Tische
  • Türen im Schulhaus bleiben, wenn möglich offen, damit unnötige Berührungen der Türklinken vermieden werden.
  • Händewaschen bzw. Desinfektion nach dem Ankommen, vor dem Essen und nach der Pause

Pausenregelung

  • Pausen finden nach Jahrgangsstufen getrennt in fest zugewiesenen Pausenbereichen statt.
  • beim Pausenverkauf muss Abstand gehalten werden.
  • im Freien müssen keine Masken getragen werden

Toilettengang

  • Toilettengang nur einzeln und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen
  • Grundschüler benutzen nur die Toiletten im GS-Gebäude, Mittelschüler nur die Toiletten im Mittelschulgebäude

Sekretariat

  • Das Sekretariat darf jeweils nur von einer Person aufgesucht werden. Gegebenenfalls muss vor der Sekretariatstüre in gebotenem Abstand gewartet werden,
  • nicht notwendige Gänge ins Sekretariat müssen vermieden werden.

Selbsttests

  • an den Tagen, an denen Selbsttests durchgeführt werden, warten die Kinder ab 7:45 Uhr in ihrem Pausenbereich. Der Selbsttest wird um 8:00 Uhr im Klassenzimmer durchgeführt. Erst wenn sicher ist, dass kein Kind positiv getestet wurde, dürfen alle Kinder wieder ins Klassenzimmer zurück.